Sicherheitsalarm

Wir haben für die Befestigung von Steigeisen, das vordere Ende (Spitzenseite ) und / oder hinteren Ende (Fersenseite ) Berichte über seltene Fälle von abnormal Bruch der Kunststoffhalteklammern hatte. Solche Pausen die normale und die ordnungsgemäße Verwendung des “RAMPONE” unwiederbringlich beeinträchtigen. Das Vorhandensein eines Risiko einer Ruptur von selbst macht die Vorrichtung ungeeignet für die Verwendung read more

Archive

BESCHREIBUNG

Reference number:

  • 7L915**EK

Einstellbares, kompaktes und handliches Verbindungsmittel zur Positionierung. Es ist in drei verschiedenen Längen erhältlich (2, 3 und 5 m) mit Endkarabiner.

Es kann sowohl an den seitlichen Anschlagspunkten (EN 358) eines Ganzkörpergurts befestigt werden, für den Aufstieg von Pfosten oder Positionierungen am Strommast, als auch am ventralen Anschlangspunkt (EN 813) für Positionierungen auf geneigten Flächen verwendet werden, wo keine Pendelgefahr besteht.

Haupteigenschaften:

  • besitzt einen Regler, der flüssiges Gleiten des Seils ermöglicht. Sobald man ihn loslässt, wird die Position gesperrt. Ermöglicht einfaches Einholen oder Entriegeln des Seils auch unter Zug;
  • breiter Durchmesser der Nocke, glatte Oberfläche zum Schutz des Seils. Dies garantiert einen längeren Arbeitseinsatz des Geräts;
  • sicher und einfach anzuwenden: da es keine hervorstehenden Teile gibt, wird die Gefahr einer unbeabsichtigten Entriegelung durch zufälliges Betätigen vermieden;
  • mit einem Karabiner aus Stahl versehen, mit Doppelschnapperverschluss und Öffnung von 50 mm;
#111111
schwarz

prozedur und infoblatt für Regelmäßige kontrollen dieser psa

STANDARD- UND ZUSÄTZLICHE INFOS

EN 358:1999

0333

TABELLEN

Ref. N. Länge Gewicht
7L91502EK 2 m 920 g
7L91503EK 3 m 1000 g
7L91505EK 5 m 1160 g
PILLAR SG

PILLAR SG

Ovaler Karabiner aus Aluminiumlegierung mit Schraubverschluss. Konzipiert für alpines Bergsteigen, Artif-Klettern, Big Walls, Speläologie und Rettungsdienste.